Elon Musk verlor 15 Milliarden US-Dollar und die Führung in der Rangliste

Elon Musk verlor 15 Milliarden

Musk hat mehr als 15 Milliarden US-Dollar durch fallende Aktien von Tesla verloren, das in Bitcoin investiert hat. Zuvor bestätigte der Geschäftsmann auf Twitter, dass die BTC-Rate “hoch” zu sein scheint, und bezeichnete die Investition des Unternehmens in Kryptowährung als rücksichtslos

Der Gründer von Tesla und SpaceX, Elon Musk, hat laut Bloomberg erneut seinen Status als reichster Mann der Welt verloren. Vor dem Hintergrund eines Wertverlusts der Tesla-Aktien sank sein Vermögen um 15,2 Mrd. USD auf 183 Mrd. USD.

Tesla-Aktien

Laut Bloomberg fielen die Tesla-Aktien um 8,6 %. Dies war der größte Rückgang seit September. Es hängt auch mit den Kommentaren Musk zusammen, die er über das Wochenende auf Twitter schrieb. Der Geschäftsmann bemerkte, dass die Raten von Bitcoin und Ethereum “wirklich hoch zu sein scheinen”.

Moschus schrieb diesen Kommentar zwei Wochen nach Tesla einer $ 1,5 Milliarden Investitionen in Kryptowährung angekündigt. Nach der Ankündigung des Unternehmens, wird der Wert von Bitcoin sprang 23 %. Musk selbst bezeichnete Teslas Investition in Bitcoin-Rücksichtslosigkeit am 19. Februar jedoch als “einfach eine weniger dumme Form der Liquidität als Einsparungen in bar”. Er stellte fest, dass die Handlungen des Unternehmens nicht direkt seine Meinung widerspiegeln, und erinnerte daran, dass er „kein Investor“, sondern ein Ingenieur ist.

Vor dem Hintergrund fallender Tesla-Aktienkurse fiel Musk laut Wirtschaftsagentur erneut auf den zweiten Platz in der Liste der reichsten Menschen der Welt. Er wurde von Amazon – Gründer Jeff Bezos geschlagen, dessen Vermögen auf $ 186 Milliarden geschätzt, entsprechend auf den Bloomberg Billion Index. In der Forbes-Rangliste belegte er bereits vor dem Herbst den zweiten Platz (Ende 2020 stritten sich die Veröffentlichungen über die Beurteilung des Zustands von Musk).

Musk und Bezos ersetzten sich seit Jahresbeginn aufgrund von Wertschwankungen der Tesla-Aktien mehrmals an erster Stelle im Rating. Der Tesla-Gründer übernahm am 7. Januar erstmals die Führung. Dann wurde sein Vermögen auf 188,5 Milliarden Dollar geschätzt. Zum Vergleich: Anfang 2020 waren es ungefähr 27 Milliarden Dollar, und der Geschäftsmann gehörte kaum zu den 50 reichsten Menschen.